Gottesdienste im Pfarrsprengel Ev. Stadtkirchengemeinde Eberswalde

Bitte beachten Sie unsere Hinweise am Ende der Liste !

 

Sonntag, 10.03.2019

10:15 GD Maria-Magdalenen-Kirche

Invokavit, Gottesdienst, Pfr. Lorenz, anschl. Kaffee in der Kirche

Ort: Maria-Magdalenen-Kirche

Freitag, 15.03.2019

16:00 GD Martin-Gropius-Krankenhaus

Gottesdienst, Pfr. Dr. Reich

Ort: Martin-Gropius-Krankenhaus Haus A, Raum 318 (Andachtsraum)

Sonntag, 17.03.2019

9:00 GD Friedenskirche Britz

Gottesdienst, Pfr. Giering

Ort: Friedenskirche Britz

10:15 GD Maria-Magdalenen-Kirche

Reminiszere, Gottesdienst, Pfr. Giering

Ort: Maria-Magdalenen-Kirche

14:15 GD Gehörlosengemeinde Grunmachsaal

Gottesdienst der Gehörlosengemeinde

Ort: Grunmachsaal im Gemeindezentrum, Kirchstr. 6

Sonntag, 24.03.2019

09:00 GD Tornow

Gottesdienst, Vikarin Koppehl

Ort: Dorfkirche Tornow

10:15 GD Maria-Magdalenen-Kirche

Okuli, Gottesdienst, Vikarin Koppehl

Ort: Maria-Magdalenen-Kirche

Sonntag, 31.03.2019

9:00 GD Dorfkirche Britz

Gottesdienst, Pfr. Lorenz

Ort: Dorfkirche Britz

10:00 GD Martin-Gropius-Krankenhaus

Gottesdienst, Pfr. Dr. Reich

Ort: Martin-Gropius-Krankenhaus Haus A, Raum 318 (Andachtsraum)

10:15 GD Maria-Magdalenen-Kirche

Lätare, Gottesdienst, Pfr. Lorenz, mit Kindergottesdienst, anschl. Kaffee in der Kirche

Ort: Maria-Magdalenen-Kirche

Kindergottesdienst

Fahrdienst:

Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro – Kirchstraße 6, Tel. 28 75 08
• wenn Sie zum Gottesdienst abgeholt werden möchten
• wenn Sie Fahrdienste übernehmen wollen

 

Kinder / Kindergottesdienst:

Immer am letzten Sonntag im Monat um 10.15 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche, außer während der Ferien. Alle Kinder sind herzlich willkommen!

 

Gottesdienste mit Abendmahl:

Wir feiern Abendmahl grundsätzlich mit Traubensaft.

 

Schwerhörige und Gehörlose:
In der Maria-Magdalenen-Kirche ist eine induktive Höranlage nach DIN EN 60118-4 installiert und bei allen Gottesdiensten in Betrieb. Schalten Sie ihr Hörgerät auf "T".

Eine Übersicht der Gottesdienste für Gehörlose und weitere Infos finden Sie auf den Seiten der EKBO.