Informationen zum jeweiligen Termin

"ora et labora" 24 Stunden im Kloster Chorin

„Ora et Labora“ - 24 Stunden im Kloster Chorin

 

Einmal aus den Anforderungen und Verpflichtungen des Alltags ausbrechen? Zeit und Raum finden, um zur Ruhe zu kommen und wieder neue Kraft zu sammeln?

 

Viele Menschen sehnen sich danach - aber oft sind die Wege zu weit und die Zeit für eine echte Auszeit fehlt.

 

Für 24 Stunden wird das Kloster Chorin im kommenden Mai eine kleine Oase der Ruhe und Besinnung. Nach dem Konfi-Kloster-Camp im Sommer 2016 bekommen nun „die Erwachsenen“ die Möglichkeit, nach dem alten Grundsatz der Mönche „ora et labora“ (zu dt.: „bete und arbeite“) eine besondere „Klostergemeinschaft auf Zeit“ zu erleben.

 

Erwachsene Menschen jeden Alters sind herzlich eingeladen, vom 5.-6. Mai 2017 nach Chorin zu kommen um gemeinsam zu beten, zu singen, zu schweigen und in unterschiedlichen Workshops kreativ und handwerklich zu arbeiten.

Angeboten werden u.a.: Holzschnitzen, Herstellung von Kräutersalben & -ölen, Weidenkörbe flechten, Kerzen ziehen, Bibelgespräch, Seidenmalerei, Stillemeditation.

Die Übernachtung erfolgt auf selbst mitzubringenden Liegen, Luftmatratzen oder Isomatten in den Räumen des Kloster oder in eigenen Zelten. Die Übernachtung vor Ort wird empfohlen, eine Teilnahme ist auf Wunsch jedoch auch ohne diese möglich.

Programm (leichte Änderungen möglich)

Freitag, 05. Mai 2017

ab 16.00          Ankommen und

„Quartier“ beziehen

17.00               Gemeinsame Eröffnung

18.00               erstes Stundengebet (Vesper)

18.30               Abendessen

19.20               Vorstellung der Workshops

19.30               Workshops

21.00               Stundengebet (Komplet)

21.30               gemeinsamer Abend

24.00               Stundengebet (Vigil; optional)

 

Samstag, 06. Mai 2017

06.00               Stundengebet (Laudes; optional)

ab 07.30          Frühstück

09.00               Stundengebet (Terz)

09.20               Vorstellung der Workshops

09.45               Workshops

12.00               Stundengebet (Sext)

12.30               Mittagessen

13.00               Mittagspause

(voraussichtl. Angebot:         Klosterführung)

15.00               Stundengebet (Non)

15.30               Workshops

16.30               Kaffeepause

17.00               Gemeinsamer Abschluss

und Reisesegen (Vesper)

 

 

Weitere Informationen & Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 2. April über das Gemeindebüro bei Liane Neumann, Kirchstr. 6, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334-287508, Mail: info@kirche-eberswalde.de

oder bei Vikarin Ann-Kathrin Kutzenberger: ann-kathrin.kutzenberger@kirche-eberswalde.de an.

 

Der Teilnehmendenbeitrag beträgt 30€, für Studierende, Gering-, bzw. Nichtverdiendende 20 €.

 

Hier ist nochmal der Flyer zum herunterladen! 

 

Wir freuen uns auf Sie und Euch!
Im Namen des Vorbereitungsteams:
Vikarin Ann-Kathrin Kutzenberger und Pfarrer Martin Lorenz

Ort: Kloster Chorin

Zurück

Veranstaltungen im Pfarrsprengel Ev. Stadtkirchengemeinde Eberswalde

Aktuell sind keine Termine vorhanden.