Informationen zum jeweiligen Termin

"ora et labora" 24 Stunden im Kloster Chorin

„Ora et Labora“ - 24 Stunden im Kloster Chorin

 

Einmal aus den Anforderungen und Verpflichtungen des Alltags ausbrechen? Zeit und Raum finden, um zur Ruhe zu kommen und wieder neue Kraft zu sammeln?

 

Viele Menschen sehnen sich danach - aber oft sind die Wege zu weit und die Zeit für eine echte Auszeit fehlt.

 

Für 24 Stunden wird das Kloster Chorin im kommenden Mai eine kleine Oase der Ruhe und Besinnung. Nach dem Konfi-Kloster-Camp im Sommer 2016 bekommen nun „die Erwachsenen“ die Möglichkeit, nach dem alten Grundsatz der Mönche „ora et labora“ (zu dt.: „bete und arbeite“) eine besondere „Klostergemeinschaft auf Zeit“ zu erleben.

 

Erwachsene Menschen jeden Alters sind herzlich eingeladen, vom 5.-6. Mai 2017 nach Chorin zu kommen um gemeinsam zu beten, zu singen, zu schweigen und in unterschiedlichen Workshops kreativ und handwerklich zu arbeiten.

Angeboten werden u.a.: Holzschnitzen, Herstellung von Kräutersalben & -ölen, Weidenkörbe flechten, Kerzen ziehen, Bibelgespräch, Seidenmalerei, Stillemeditation.

Die Übernachtung erfolgt auf selbst mitzubringenden Liegen, Luftmatratzen oder Isomatten in den Räumen des Kloster oder in eigenen Zelten. Die Übernachtung vor Ort wird empfohlen, eine Teilnahme ist auf Wunsch jedoch auch ohne diese möglich.

Programm (leichte Änderungen möglich)

Freitag, 05. Mai 2017

ab 16.00          Ankommen und

„Quartier“ beziehen

17.00               Gemeinsame Eröffnung

18.00               erstes Stundengebet (Vesper)

18.30               Abendessen

19.20               Vorstellung der Workshops

19.30               Workshops

21.00               Stundengebet (Komplet)

21.30               gemeinsamer Abend

24.00               Stundengebet (Vigil; optional)

 

Samstag, 06. Mai 2017

06.00               Stundengebet (Laudes; optional)

ab 07.30          Frühstück

09.00               Stundengebet (Terz)

09.20               Vorstellung der Workshops

09.45               Workshops

12.00               Stundengebet (Sext)

12.30               Mittagessen

13.00               Mittagspause

(voraussichtl. Angebot:         Klosterführung)

15.00               Stundengebet (Non)

15.30               Workshops

16.30               Kaffeepause

17.00               Gemeinsamer Abschluss

und Reisesegen (Vesper)

 

 

Weitere Informationen & Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 2. April über das Gemeindebüro bei Liane Neumann, Kirchstr. 6, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334-287508, Mail: info@kirche-eberswalde.de

oder bei Vikarin Ann-Kathrin Kutzenberger: ann-kathrin.kutzenberger@kirche-eberswalde.de an.

 

Der Teilnehmendenbeitrag beträgt 30€, für Studierende, Gering-, bzw. Nichtverdiendende 20 €.

 

Hier ist nochmal der Flyer zum herunterladen! 

 

Wir freuen uns auf Sie und Euch!
Im Namen des Vorbereitungsteams:
Vikarin Ann-Kathrin Kutzenberger und Pfarrer Martin Lorenz

Ort: Kloster Chorin

Zurück

Liste der Veranstaltungen

Montag, 23.10.2017

09:00 Kinderbibelwoche zu Martin Luther

Kinderbibelwoche

 

"Es war einmal..." Auf den Spuren Martin Luthers

Was soll eigentlich der ganze Rummel um Martin Luther? Möchtest du mal als Mönch durchs Leben gehen? Hat Luther wirklich ein Gelübde gebrochen? Fragen über Fragen...

Begleitet uns auf eine spannende Reise ins dunkle Mittelalter und meldet euch schnell noch bei Katharina Böttger oder Jana Völker an! Für Material, Verpflegung und Getränke bitten wir um einen Kostenbeitrag von 12,- Euro.

Kommt von 9.00 bis 15.00 Uhr ins Gemeindezentrum in Eberswalde in der Kirchstraße 6.

Eure Betreuung ist von 8.00 -16.00 Uhr gewährleistet.

Was sollt ihr mitbringen?

- Hausschuhe oder dicke Socken,

Was kann zu Hause bleiben?

- jede Art von Technik!

Ort: Gemeindezentrum, Kirchstraße 6, Eberswalde

Samstag, 28.10.2017

10:30 Choriner Morgengebet

Klosterkapelle Chorin

Choriner Morgengebet

 

10:30 Fest an der Luthereiche

Luthereiche

Festprogramm:

10.30 Uhr – Guten Morgen Eberswalde: FernNah eine luftartistische Performance mit Jana Korb in der Luthereiche

11.45 Uhr – Kabarett Martin Luther

12.30 Uhr – Mittagsangebote an den Tafeln Eröffnung Concerto Brandenburg

Ab 12.45 Uhr folgen Spielszenen aus den Tischreden von Martin Luther

13.30 Uhr – Bühnenprogramm mit Spielszenen aus dem Leben Martin Luthers

Moderation: Benjamin Stöwe

13.30 Uhr Eröffnung Concerto Brandenburg

13.40 Uhr Kindergärten singen

14.00 Uhr 2 Spielszenen Spielgruppe

14.10 Uhr Band der Christusgemeinde

14.40 Uhr Bläserintrade Concerto Brandenburg

14.45 Uhr 2 Spielszenen Spielgruppe

14.55 Uhr Band Chips Oberbarnimschule

15.30 Uhr 2 Spielszenen Spielgruppe ggf. Schwertkampfgruppe

15.50 Uhr Westend-Gospel-Singers

16.35 Uhr Schlusssegen

An mehreren Ständen wird es Möglichkeiten zum Basteln und Spielen geben. Dazu kommen auch verschiedene Eberswalder Künstler auf das Fest. So kann man unter anderem malen wie Lukas Cranach und Figuren aus Zinngestalten und gießen. Ein wenig wird die Zeit Luthers so lebendig werden. Das Hospizcafe hat geöffnet und für die Verpflegung sorgen die Privatbäckerei Wiese und der Globus-Laden. Auch die Ausstellung „Evangelisch in Eberswalde“ wird in Teilen in einem Zelt zu sehen sein.

Träger: Ev. Stadtkirchengemeinde Eberswalde in Zusammenarbeit mit der Stadt Eberswalde und dem Ökumenischen Arbeitskreis Eberswalde

Ort: Luthereiche, oberhalb der Schillertreppe, Eberswalde

Sonntag, 29.10.2017

10:00 Reformationsmarkt

Reformationsmarkt

 

Programm:

10.15 Uhr - Familiengottesdienst zum Thema "Martin Luther" in der Maria-Magdalenen-Kirche

11.30 Uhr - Eröffnung des Marktes

Begrüßung mit dem Posaunenchor

Genießen mit allen Sinnen - Kulinarisches aus der Region
Säfte und Liköre - Käse und Wein; Gebackenes und Eberswalde Spritzkuchen; Obst, Gemüse und Herbstblumen; Kartoffelpuffer; Honigerzeugnisse; Kaffee und Kuchen; Wild- und Straußenfleischprodukte; Kunsthandwerkliches; Hospiz-Café

ab 11.30 Uhr - Angebote für Kinder

Ponyreiten (14 bis 16 Uhr); Basteln; Streichelschafe; Spielen im Stroh

12.00 bis 15.00 Uhr - Begegnungstafel

für Einheimische, Flüchtlinge, Zugezogene und Gäste!

ab 13.00 Uhr - Kulturangebote

13 bis 15 Uhr Kirchturmbesteigung
14 Uhr Musikprogramm "Mein Luther"
17 Uhr Westend Gospel Singers
Ausstellung "Evangelisch in Eberswalde"
Spielszenen zu Martin Luther
Schwertkämpfer zum Bauernkrieg
Straßenkünstler

Zur Information: Wir sammeln Spenden für "Brot und Hoffnung e.V." - Suppenküche in Eberswalde

 

Träger: Ev. Stadtkirchengemeinde Eberswalde und Lokale Agenda 21 Eberswalde e.V.

Mit freundlicher Unterstützung von: Sparkasse Barnim, Fa. Dirk Lemke, Arztpraxis Seiring, Augenarztpraxis Dr. Wolter, Stadt Eberswalde, Barnimer Busgesellschaft, Agrargenossenschaft Trampe, Neue Apotheke Reygers

 

Ort: Rund um die Maria-Magdalenen-Kirche, Kirchstr. 6, Eberswalde

Montag, 30.10.2017

19:00 Lutherspektakel mit der Theaterkompanie Leipzig

Lutherspektakel

Wer kam nur auf die Idee, Lutherbilder in Bronze zu gießen? Was dächte Luther wohl, wenn er einem dieser Kolosse gegenüber stünde ? Wie könnte ein Lutherbild aussehen, hat die Theaterkompanie Leipzig sich gefragt. Herausgekommen ist ihr Lutherstück. Ein kleines Spektakel und der Versuch gut lutherischen Umgangs mit der Luther-Biographie: im Sünder den Gerechten, im Gerechten den Sünder nicht übersehen und bei alledem keineswegs den Humor verlieren.

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Maria-Magdalenen-Kirche, Eberswalde

Dienstag, 31.10.2017

10:15 Ökumenischer Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst

Die Gemeinden der verschiedenen Kirchen in Eberswalde feiern diesen Gottesdienst gemeinsam in der Maria-Magdalenen-Kirche. Martin Luther hat in seiner Schrift „Die Deutsche Messe“ ein Beispiel entworfen für den Gottesdienst in deutscher Sprache mit dem Abendmahl in beiderlei Gestalt, also mit Brot und Wein. Wir werden diesen Gottesdienst so gemeinsam feiern und uns darum bemühen, das Werk von Martin Luther und seine Glaubenserkenntnisse zum Klingen zu bringen. Du und Sie sind zu diesem besonderen Gottesdienst ganz herzlich eingeladen.

Beginn: 10.15 Uhr

Ort: Maria-Magdalenen-Kirche, Kirchstr. 6, Eberswalde

15:17 Reformationsliedersingen auf dem Marktplatz

Reformationsliedersingen

Alle Menschen in Eberswalde sind ganz herzlich eingeladen, für eine kurze Zeit auf dem Marktplatz zusammenzukommen und gemeinsam die Lieder der Reformation zu singen. Der Posaunenchor der Evangelischen Stadtkirchengemeinde, der Kirchenchor und andere Chöre der Stadt werden dabei helfen, in die Melodien zu finden. Die musikalische Leitung hat Kirchenmusiker Siegfried Ruch.

Ort: Marktplatz, Am Markt 1, Eberswalde

Samstag, 04.11.2017

10:00 Luther spezial - Der besondere etwas andere Glaubenskurs

Luther spezial

Ev. Stadtkirchengemeinde Eberswalde

Der besondere etwas andere Glaubenskurs: Stufen des Lebens. In den Räumen der Ev. Stadtkirchengemeinde.
Inkl. gemeinsames Essen. Bitte anmelden: petra.schenk@kirche-eberswalde.de

Ort: Ev. Gemeindezentrum, Kirchstr. 6, Eberswalde

Montag, 13.11.2017

17:00 St. Martinsumzug

Der Martinsumzug ist in diesem Jahr ausnahmsweise am Montag, 13. November 2017. Zieht Euch warm an, nehmt eine Laterne in die Hand und lasst Euch einladen! Die Bläser/innen stimmen alle musikalisch ein und wir hören bekannte Martins- und Laternenlieder.

Vom Kindergarten aus gehen wir zum Reiter Martin, der auf dem Innenhof des Katholischen Pfarramtes auf uns wartet. Wir hören seine Geschichte, singen miteinander und folgen ihm - mit Abstand zum Pferd - bis zur Maria-Magdalenen-Kirche. In der Kirche singen wir und hören eine Geschichte vom Teilen. Zum Abschluss des Tages wollen wir miteinander die Martinshörnchen teilen. An der Feuerschale oder mit einem warmen Kinderpunsch können wir uns aufwärmen. Wir freuen uns, dieses Fest miteinander zu begehen, und laden Euch herzlichst ein.

Elvira Behmler

Treffpunkt: Evangelischer Kindergarten, Pfeilstraße 27, 16225 Eberswalde

Freitag, 17.11.2017

18:30 Glaubenskurs "Vertikal - Kurs auf Gott"

Glaubenskurs Vertikal

Christus-Gemeinde e.V. Eberswalde

Der Glaubens-Schnupperkurs für Teenager und junge Erwachsene. Dieses Jahr im Rahmen des Reformationsjubiläums. Mit gemeinsamem Abendessen, bitte anmelden: info@cgeberswalde.de

Ort: Gemeindezentrum der Christus-Gemeinde Eberswalde, Dr.-Zinn-Weg 21